Deutsch

Sobald die virtuelle Mundpropaganda unmittelbar alle erreicht, geht der Beitrag eines Boten, dem Überbringer der Neuigkeit oder kurz die Leistung
Mehr lesen
Wem gehört eigentlich eine Tatsache?
Wann immer jemand nicht zufrieden ist mit den Ergebnissen einer Maßnahme, öffnet sich der Abgrund der Auftragsunschärfe. Eigentlich strengen sich
Mehr lesen
Auftragsunschärfe
Heraklit hatte bereits vor zweieinhalbtausend Jahren erklärt, dass man nicht zweimal in denselben Fluss steigen kann. Sein Panta rhei (πάντα
Mehr lesen
Standfest durch Rituale
Unser Körper hat sich während der Evolution darauf eingestellt, einen fortwährenden Strom an sensorischen Reizen zu verarbeiten. Die viel beschworene
Mehr lesen
WAS ist für mich drin?
Im Geschäftsleben fühlen sich Entscheider frei von den kleinen Einflussfaktoren. Und doch können die Flügelschläge von winzigen Unternehmungen einen Sturm
Mehr lesen
Digitale Transformation - das Ende der Technokraten
Geschäftliche Unternehmungen sollten eigentlich nie ohne eine klare, für alle nachvollziehbare, Absicht aufgesetzt werden. Dieser Zweck gibt allen Aktivitäten eine
Mehr lesen
Die EINE Absicht hinter jeder Strategie
Im Gegensatz zur Speicherung von Daten in einem Computer besteht unser Lernen in der Anhäufung von Erfahrungen, die sich zunehmend
Mehr lesen
Spiegelneuronen - Autostart für Veränderung
Im Alltag profitieren wir von den Sachverhalten, die wir kennen und für die wir uns ein Repertoire an Verhalten erarbeitet
Mehr lesen
Zeit des radikalen Wandels
Eine der größten Entdeckungen der Menschheit, neben dem Faustkeil und dem Feuer, war die Nadel. Einzelne Pelzstücke zu passender Kleidung
Mehr lesen
Der Knopf - die ideale Metapher für eine Schnittstelle
Die unzähligen Parallelwelten, die durch die Digitalisierung und Vernetzung möglich werden, konstruieren für sich eigene Wirklichkeiten, die vom Zielpublikum willig
Mehr lesen
Was anders sein kann, ist tatsächlich anders
Alle Aktivitäten brauchen einen Kompass, an dem sie sich ausrichten können. Der erste Gedanke von vielen Strategen ist es zu
Mehr lesen
Der eine Gedanke vor jedem Strategieren
Früher wurden wir auf unser Berufsleben dadurch vorbereitet, dass wir Lesen und Schreiben, die Grundrechenarten und Geometrie sowie Musik, Kunst
Mehr lesen
Mindmap 2.0 multipliziert Ihre Wirksamkeit
Wenn die Belegschaft unabhängig von Rang und Reputation, jederzeit und überall, Zugriff auf alle benötigten Daten hat und am Ort
Mehr lesen
Agilität könnte eigentlich schon lange angewendet werden
Von jeher ist die Freiheit ein Kernthema der Diskurse - persönlich, gesellschaftlich, politisch, ethisch, wirtschaftlich, künstlerisch usw. Wollen wir nicht
Mehr lesen
Der Wilde Westen - die ideale Metapher für das Internet
Mit einer zunehmend digitalen Welt der Dienstleistungen wird es immer schwerer, die Begrenzungen der Tätigkeiten auszumachen. Diese neuen Merkmale unserer
Mehr lesen
Die Fahnenstange - die ideale Metapher für die Endlichkeit der Möglichkeiten
Heutige Unternehmer sind einer wesentlich volatileren Welt ausgeliefert. Vielleicht ist das der Grund, dass sie auf der Suche nach dem
Mehr lesen
Die Krux des richtigen Zeitpunkts
Wie viel Veränderung Einem Respekt abverlangt, ist für jeden anders. Es beginnt mit den kleinen Schwankungen, die die verinnerlichte Routine
Mehr lesen
Den eigenen Rhythmus finden
Im Egotop der eigenen, kleinen Wohnung wird alles bestimmt von den Interessen des einen Bewohners. Er muss sich mit niemandem
Mehr lesen
Warum soll ich?
Sie haben sich dafür entschieden, Ihr „Hallo Welt“ schriftlich auf den Weg zu bringen. Der fertige Text schwebt bereits vor
Mehr lesen
Die einfache Formel für einen Text
Die meiste Arbeitszeit beschäftigen wir uns mit routinemäßigen Aufgaben, die getan werden müssen, aber weder eine Herausforderung noch einen Spaßfaktor
Mehr lesen
Unbeabsichtigte Auswirkungen
Im Geschäftsleben ist man immer wieder Energiefressern ausgesetzt, die unseren Tatendrang zu ihren eigenen Vorteilen ausbeuten. Es ist schwer, ihnen
Mehr lesen
Energiefresser isolieren
Dass Verbrechen geheim gehalten werden, ist Teil der Straftat. Es aufzudecken und zu bestrafen ist im Interesse der meisten -
Mehr lesen
Geheime Verbrechen?
Kulturelle Artefakte sind mittlerweile zu wirtschaftlichen Produkten und Dienstleistungen geworden, die den Regeln des Marktes folgen - die Literatur, Musik
Mehr lesen
Retro - die fantasielose Wiederverwendung
Zwanghafte Spieler lassen sich durch den Satz „Es gewinnt immer die Bank“ nicht vom Spielen abhalten. Sie verfallen der Vorfreude
Mehr lesen
Eigentlich gewinnt die Bank immer
Mit zunehmender Leistungsverdichtung müssen Führungskräfte und Mitarbeiter einen immer größeren Aufgabenbereich abdecken. Die Tätigkeiten werden dabei immer mehr auf ein
Mehr lesen
Der Spielraum bestimmt den Detaillierungsgrad
Es ist ein schwieriger Drahtseilakt aus zwei unangenehmen Lösungen eine herauszufiltern. Die Wahl zwischen Pest und Cholera lässt nur hoffen,
Mehr lesen
Raus aus dem Dilemma
Ein wesentlicher Aspekt der digitalen Transformation ist die Abbildung des gesamten geschäftlichen und privaten Lebens in Datenbanken als Einsen und
Mehr lesen
Wo ist eigentlich das Problem mit Daten?
Die Entwicklung, von der Ansammlung einiger Häuser zu einer Stadt, als wirtschaftliches, gesellschaftliches, kulturelles und politisches Zentrum, folgte den Verkehrswegen
Mehr lesen
Eine mittelalterliche Stadt - die ideale Metapher für eine Plattform
Schon in der Politeia hat Platon formuliert „was gebührendermaßen der Nichtwissende zu leiden hat … ist, zu lernen von dem
Mehr lesen
Lernen ist eine völlig persönliche Angelegenheit
Wie unvorstellbar erscheint eine Stadt, die riesengroß ist und sich in eine Unter- und eine Oberstadt aufteilt. Die Grenze trennt
Mehr lesen
Die natürliche Grenze
So wie das Wasser sich seinen Weg sucht und sich dabei manchmal fast im Kreis dreht, aber stets den Weg
Mehr lesen
Die ewige Antwort
Es ist ein langer Weg, bis unterschiedliche Interessen harmonisiert sind, um schließlich Vorteile aus einer Partnerschaft zu ziehen. Dabei ist
Mehr lesen
Aus den Vorteilen raus geredet
In Zeiten der klassischen Kommandokette haben sich viele Kettenglieder mehr Offenheit gewünscht. Je stärker die Teilnehmer verkettet waren, desto länger
Mehr lesen
Grenzen Los Lassen
Die digitale Transformation baut auf den mittlerweile verfügbaren Informations- und Kommunikations­technologien (IuK) auf. Die meisten Ländern der Welt, außer Deutschland,
Mehr lesen
Digitale Transformation - auf der Suche nach Management by
Die Güte der Leistungen war zu Zeiten der Zünfte im Mittelpunkt des Interesses und das Aushängeschild der Meister, den verantwortlichen
Mehr lesen
Verschwendung durch Form ohne Funktion
Löst man sich von den früheren Stilen der Führung, die von einem starken, autoritären Vorgesetzten ausgegangen sind, der seine Mitarbeiter
Mehr lesen
Das Agile profitiert vom Systemischen Denken
Es ist keine Frage der Machbarkeit, wenn man sich für seine Leistungen wünscht, dass man über die absolute Kundennähe, das
Mehr lesen
Eine Wertdisziplin auf Kosten der anderen
Es gab eine Zeit, da war Berlin von einer Mauer umschlossen, die die Stadt zu einer Insel machte. In West-Berlin
Mehr lesen
Was Grenzüberschreitungen ausmacht
Es ist schon verwunderlich, dass nachdem viele Jahre das Team auf der Agenda steht, tun sich die Unternehmen sich immer
Mehr lesen
Mehr als gesagt und gehört wird
Vergessen wir mal für einen Moment die Rechteinhaber von grundsätzlichen Verfahren wie Pflügen, Schneiden und Hacken - auch wenn es
Mehr lesen
Wem gehört der Fortschritt?